Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Iron Maiden: Bruce Dickinson in Krebsbehandlung

Sänger geht es "den Umständen entsprechend sehr gut"

Muss sich einer Krebsbehandlung unterziehen: Bruce Dickinson (3.v.l.)

Schock für alle Iron Maiden-Fans: Sänger Bruce Dickinson befindet sich derzeit wegen eines Tumors in Therapie. Die Band veröffentlichte dazu folgendes Statement:

"Kurz vor Weihnachten ging Bruce Dickinson für eine Routineuntersuchung zum Arzt. Das führte zu Tests und Biopsien, bei denen ein kleiner bösartiger Tumor an der Unterseite seiner Zunge festgestellt wurde. Gestern ging für ihn eine siebenwöchige Chemo- und Strahlentherapie zu Ende. Da der Tumor im frühen Stadium entdeckt wurde, sind die Prognosen zum Glück sehr gut. Bruces' Ärzte erwarten eine vollständige Genesung bis Ende Mai. Danach wird es ein paar weitere Monate dauern, bis Bruce wieder vollkommen fit ist. In der Zwischenzeit bitten wir euch um Geduld, Verständnis und Respekt für die Privatsphäre von Bruce und seiner Familie, bis wir euch Ende Mai ein Update liefern. Bruce geht es den Umständen entsprechend sehr gut, und das ganze Team ist sehr zuversichtlich."

The-Pit.de wünscht Bruce selbstverständlich beste Genesung!

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin