Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Into Eternity: Ex-Gitarrist verstorben

Rob Doherty starb aus noch ungeklärten Gründen

Das hochgelobte "Buried In Oblivion" von 2004 war die letzte Into-Eternity-Scheibe, an der Rob Doherty beteiligt war

Der ehemalige Into Eternity-Gitarrist Rob Doherty ist tot. Bislang gibt es noch keine näheren Erkenntnisse bezüglich der Todesursache. Bei den kanadischen Prog-Deathern spielte Doherty bis 2005, Ende letzten Jahres noch brachte er mit seinem Projekt Final Darkness ein gleichnamiges Album heraus.

Rest in peace, Rob!

comments powered by Disqus

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen