Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Insomnium: Im November/Dezember auf Tour

Unterwegs mit Omnium Gatherum

Insomnium live im Dezember 2019 in Hamburg.

Insomnium rücken mit Daten zur gemeinsamen Tour mit ihren Landsleuten von Omnium Gatherum heraus, die unter dem Banner "Finnish Double Trouble" laufen wird. Hierbei handelt es sich um Nachholtermine, da die Tour wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste. Die beiden Bands werden im deutschsprachigen Raum an folgenden Daten und in folgenden Orten zugegen sein:

 

26.11.2021 Leipzig, Hellraiser
27.11.2021 Salzburg, Rockhouse
28.11.2021 Wien, Szene
30.11.2021 Köln, Essigfabrik
06.12.2021 Nürnberg, Hirsch
08.12.2021 Berlin, Metropol
14.12.2021 Hamburg, Grünspan
15.12.2021 Aschaffenburg, Colos-Saal
16.12.2021 München, Backstage Werk
17.12.2021 Mannheim, MS Connexion
18.12.2021 Pratteln, Z7
19.12.2021 Stuttgart, Im Wizemann
20.12.2021 Bremen, Tivoli

Kürzlich brachten Insomnium außerdem ihre Vier-Track-EP "Argent Moon" heraus, zu der es zeitnah ein Review bei The-Pit.de geben wird.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen