Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Insomnium: "Heart Like A Grave"-Titelsong online

Tour im November/Dezember

Cover zu "Heart Like A Grave".

Nach "Valediction" haben Insomnium in Form des Titeltracks den zweiten Vorgeschmack auf das am 4. Oktober erscheinende neue Album "Heart Like A Grave" parat. Die Band kommentiert:

"Es ist der Titelsong unseres achten Albums, gewebt aus Sorgen und Sehnsucht. Ein Blick zurück auf die goldenen Tage der Jugend, als die Dinge noch freundlicher schienen und es noch Hoffnung auf bessere Zeiten gab. Dieses Thema ist in finnischen Lyrics heutzutage sehr beliebt. Das Musikvideo wurde vor dem epischen Hintergrund des Koli-Nationalparks in der Nähe unserer Heimatstadt Joensuu von den Regisseuren Vesa Ranta und Aapo Lahtela sowie dem Team von Kaira Films gedreht. Es setzt die Geschichte fort, die schon im 'Valediction'-Video begannt, diese beiden Clips sind also miteinander verbunden."

Die gesamte Tracklist des Albums liest sich so:

1. Wail Of The North
2. Valediction
3. Neverlast
4. Pale Morning Star
5. And Bells They Toll
6. The Offering
7. Mute Is My Sorrow
8. Twilight Trails
9. Heart Like A Grave
10. Karelia
11. The True Morning Star (Bonustrack)
12. Karelia 2049 (Bonustrack)

Des Weiteren werden die Finnen mit The Black Dahlia Murder und Stam1na Ende des Jahres auf Tour gehen und dabei folgende Städte im deutschsprachigen Raum beehren:

19.11.2019 Pratteln, Z7
20.11.2019 Wien, Arena
24.11.2019 Dresden, Reithalle
27.11.2019 München, Backstage Werk
28.11.2019 Ludwigsburg, Rockfabrik
29.11.2019 Lindau, Club Vaudeville
04.12.2019 Leipzig, Felsenkeller
07.12.2019 Geiselwind, Christmas Bash (ohne Stam1na)
08.12.2019 Berlin, Astra Kulturhaus
09.12.2019 Frankfurt, Batschkapp
10.12.2019 Hannover, Capitol
11.12.2019 Hamburg, Markthalle

comments powered by Disqus