Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

In Motion: Neues Projekt von Tom Tee

Lange Gästeliste auf dem "Thriving Force"-Debüt

Tom Tee von In Motion

Wem Ostrogoth, Thorium, Neo Prophet oder auch 23 Acez ein Begriff sind, der dürfte vielleicht auch schon über den belgischen Gitarristen Tom Tee gestolpert sein. Mit In Motion hat der Kerl nun ein neues Projekt am Start und veröffentlicht am 22. Februar 2019 mit "Thriving Force" auch sein Debütalbum, auf dem er gleich eine ganze Horde an Gastbeiträgen vorweisen kann:

David Davidson (Revocation)
Björn Strid (Soilwork)
Pierre "Shawter" Maille (Dagoba)
Jasper Daelman (ex-Anti-Icon)
Matthieu Romarin (Uneven Structure)
Jeffrey Rademakers (Spartan)
Mike Slembrouck (After All, Rik Priem´s Prime)
Benny "Zors" Willaert (23 Acez, Black Snow, Gemini Season)
Sindre Nedland (In Vain)

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna