Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

In Flames: nominiert für zwei Grammys

Am 9. Januar könnten die Schweden um zwei Grammys reicher sein; sie wurden in den Kategorien "Best Hard Rock" und "Best Live" nominiert.

 

Wer für die Band um Anders Fridén voten will, kann das hier (klick) tun, indem er bei "Arets Hardrock" auf den ersten Stern bei In Flames klickt.

 

Zur Auswahl stehen dort allerdings u.a. auch Opeth, Meshuggah, Tiamat, Sabaton und Evergrey; wer lieber einen von diesen Acts als Sieger sehen will, kann dort auch für eine dieser Bands stimmen.

 

Quelle: Rock Hard

comments powered by Disqus

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann