Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

In Extremo: Sterneneisen auf Platz 1 der Charts

Über die Karnevalstage haben In Extremo die Spitze der Charts erklommen

Einige Fans konnten sich auf der exklusiven Clubtour von der Qualität des neuen Albums live überzeugen

Am Rosenmontag haben In Extremo die Nachricht auf ihrer Facebook Seite bekanntgegeben: "Sterneneisen" hat es seinem Vorgänger "Sängerkrieg" gleich getan, und hat sich an die Spitze der deutschen Albumcharts gekämpft. Die Erwartungen an "Sterneneisen", welches am 25.Februar 2011 veröffentlicht wurde, waren von allen Seiten hoch. Die Frage, ob es an den Goldjungen "Sängerkrieg" herankommen würde, kreiste durch manchen Kopf. In Extremo äußern sich auf Facebook so:

"Sterneneisen ist heute auf Platz 1 gegangen!!! Wir sitzen gerade alle im Proberaum und feiern diesen riesigen Erfolg und bedanken uns in erster Linie vor allem bei Euch, denn ihr habt es möglich gemacht! Eure In Extremos!"

Ebenfalls auf Facebook ist nun auch ein Video Trailer zu der bevorstehenden "Sterneneisen"-Tour zu finden. Der direkte Weg zum Video geht hier lang. Die Tour startet am 06. April 2011 im Kölner E-Werk und endet am 30. April in Erfurt.

comments powered by Disqus

Optimist leider raus, Disminded neu dabei

„Man muss ja trotzdem nicht direkt Pussy werden…“

Aufwändiges Spektakel vor nur halbvoller Essigfabrik

Griechen und Portugiesen rocken gemeinsam im "Knast"

„Man muss sich mit so vielen Sachen außerhalb der Musik vertraut machen… und das hat nichts mit Rock’n’Roll zu tun“

„Das ist der klassische Plattenvertrag, für die Band in der Regel einfach kompletter Scheißdreck“

Metalcore des allerhöchsten Niveaus - und das den gesamten Abend lang!