Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

In Extremo: Der Morgenstern verlässt die Band

Musikalische Vorstellungen waren zu unterschiedlich

Reiner Morgenroth alias "Der Morgenstern", Schlagzeuger von In Extremo, verlässt die Band. Wie der Homepage der Band zu entnehmen ist, drifteten die musikalischen Vorstellungen von In Extremo und Morgenroth in der Vergangenheit zu sehr auseinander, wodurch es für besser empfunden wurde, sich im Guten zu trennen. Auf der "Tranquillio Akustik Tour" wurde Der Morgenstern bereits von "Herrn Otto" vertreten. Adrian Otto ist langjähriger Freund und Chefroadie der Band. Ob er auch beim 15-jährigen Jubiläum an den Drums sitzen wird, ist noch nicht offiziell bestätigt. Im Statement der Band heißt es:

"Wir sind dankbar für die Zeit, die Reiner als Gefährte in unseren Reihen verbracht hat und freuen uns darauf, ihn als Freund weiter an unserer Seite zu haben."

comments powered by Disqus