Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Immortal: sind auch schon voller Vorfreude

... aber nicht auf Weihnachten bezogen, sondern vielmehr auf ihre bevorstehenden Gigs im nächsten Jahr.

Und da sie es quasi gar nicht mehr abwarten können, haben sie kurzerhand nochmal ein Lebenszeichen in Form des folgenden Statements von sich gegeben:

 

"Mighty hails from Norway to you all,

 

Some months have passed since we announced our reunion shows and we would like to say thanks for all the fantastic feedback we have received.

 

Abbath and Apollyon rehearsed together last weekend, and with Horgh just back from the US, we will start with full band rehearsals in January.

 

Our first gig will be the Inferno Festival in Norway, and during the summer, we will play the confirmed shows in France, Finland, USA, Slovenia and Germany. We wish you all the best for now, and can’t wait to finally perform for you again.

 

 

December 19, 2006

Abbath, Horgh, Apollyon, Demonaz"

 

... aber die Vorfreude, die Jungs wieder auf einer Bühne zu sehen, ist auch ganz unsererseits ...

 

Quelle: www.immortalofficial.com

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen