Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Immolation: "Atonement" kommt am 24. Februar

Artwork und Tracklist stehen

In rund zwei Monaten in den Verkaufsregalen: "Atonement", Immolations zehntes Studioalbum.

Die New Yorker Death-Metal-Institution Immolation kündigt für den 24. Februar ihr kommendes Album "Atonement" via Nuclear Blast an. Links das Cover, hier die Tracklist:

1. The Distorting Light        
2. When The Jackals Come              
3. Fostering The Divide      
4. Rise The Heretics            
5. Thrown To The Fire        
6.  Destructive Currents     
7.  Lower
8.  Atonement
9.  Above All
10.  The Power Of Gods       
11.  Epiphany
Bonustrack (nur auf CD):
12.  Immolation (re-recorded)

Der Song "Destructive Current" kann hier bereits vorab angehört werden, außerdem machen Sänger/Bassist Ross Dolan und Gitarrist Bob Vigna ihren Fans in diesem Trailer schon mal den Mund wässrig. Die beiden Musiker:

"Wir sind froh, unseren Fans endlich einen Vorgeschmack auf die Platte liefern zu können. 'Atonement' ist ein düsteres und packendes Album, sowohl in musikalischer als auch in textlicher Hinsicht. Es beschäftigt sich mit den hässlichsten Seiten der Menschheit und der heutigen Welt. Jeder Song auf der Scheibe ist einzigartig in seiner Art und bietet dem Hörer eine weite Spanne finsterer und unheilvoller Passagen, die die Band zu dem machen, was sie ist."

comments powered by Disqus