Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Horrisonous: packen "Flesh Presented For Orgasmic Torment" in Netz

Debütalbum kommt im Januar 2019 heraus

Artwork des Debüts "A Culinary Cacophony"

Die australischen Death Metaller Horrisonous packen mit "Flesh Presented For Orgasmic Torment" ihren ersten Track des kommenden Debütalbums "A Culinary Cacophony" auf YouTube. Release des Albums ist am 21. Januar 2019 über Memento Mori mit diesen Nummern:

1. Kuru Worship
2. The Gavage
3. Perpetual Mincing
4. A Tale Of Matriphagy
5. Flesh Presented For Orgasmic Torment
6. Crispy Chunks Of The Obese
7. Nourishment Through Excrement
8. The Number Of The Feast

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna