Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Hobbs' Angel Of Death: Frontmann Peter Hobbs verstorben

Szene-Original wurde nur 58 Jahre alt

Peter Hobbs live mit Hobbs' Angel Of Death in der Oberhausener Helvete, Juli 2013

Einmal mehr wird die Metalszene von einem traurigen Tod überrollt. Laut David Balfour aus Sydney, immerhin bei Infernö Records aktiv und Gründer des Steel Assassins True Metal Fest, ist Peter Hobbs, Frontmann und Gitarrist der legendären Thrasher Hobbs Angel Of Death, heute am 21. Oktober 2019 im Alter von nur 58 Jahren verstorben - weitere Angaben werden allerdings nicht gemacht. Wir wünschen den Angehörigen und Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit.

R.I.P. Peter

comments powered by Disqus

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging