Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Gojira: Ende April mit neuem Album

"Born For One Thing" vorab zu sehen und zu hören

Das Artwork stammt von Joe Duplantier persönlich.

Gojira kündigen für den 30. April ihr neues Album "Fortitude" via Roadrunner Records an. Die Single "Born For One Thing" kann bereits angehört und -gesehen werden, denn es wurde auch ein Video gedreht, das unter der Regie von Charles De Meyer in Frankreich und Belgien entstand. Über die Message des Stückes lässt Gitarrist/Sänger Joe Duplantier verlauten:

"Wir müssen lernen, uns von allem zu lösen, beginnend mit tatsächlichen Dingen. Häufe weniger Besitztümer an und gib weg, was du nicht benötigst, denn eines Tages müssen wir uns von allem trennen und wenn wir es nicht tun, werden wir einfach nur zu Geistern, die zwischen den Dimensionen gefangen sind."

Das gesamte Album wurde von Joe Duplantier im Silver Cord Studio – Gojiras Hauptquartier in Ridgewood, Queens – aufgenommen und produziert und von Andy Wallace abgemischt. Die Tracklist, in der auch der bereits im Sommer des letzten Jahres vorgestellte Song "Another World" enthalten ist, liest sich so:

1. Born For One Thing
2. Amazonia
3. Another World
4. Hold On
5. New Found
6. Fortitude
7. The Chant
8. Sphinx
9. Into The Storm
10. The Trails
11. Grind

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna