Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Ghost: stellen "neuen" Frontmann vor

Kardinal Copia ab sofort Sänger

Ghost geben bekannt, dass sie einen "neuen Anführer" haben.

Auf ihrer Facebookseite stellen Ghost mittels eines Videos ihren "neuen" Frontmann Kardinal Copia vor. Papa Emeritus III. trifft in dem Clip auf seinen Nachfolger und rümpft die Nase darüber, dass dieser nicht der Blutlinie der Papas entstammt: "Vor mir war mein Vater Papst, davor mein Großvater, Urgroßvater und dessen Vater...", doch nimmt er letztlich die Dinge hin, wie sie sind. Die Band selbst kommentiert knapp:

"Wir wünschen, euch darüber zu informieren, dass wir einen neuen Anführer haben."

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest

Sag zum Abschied mal so richtig laut Servus

Vor Freunden spielen ist doch auch ganz nett...