Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Ghost: Drittes Studioalbum kommt voraussichtlich im Herbst

Mit "neuem" Sänger Papa Emeritus III.

Ghost hier live in der Zeche Bochum im März 2011

Wie Ghost dem "Sweden Rock Magazine" verrieten, soll ihr drittes Studioalbum im Herbst, möglicherweise sogar bereits im Spätsommer veröffentlicht werden. Darauf soll u.a. ein "neuer" Sänger zu hören sein: Papa Emeritus III., laut Band der jüngere Bruder von Papa Emeritus II., der derzeit die Position des Frontmannes innehat. Mit Sicherheit wie bei Papa Emeritus I. zuvor schon ein PR-Gag, aber wer will es wegen der Maske tatsächlich genau wissen?

Für den Produzentenjob angelte man sich indes Klas Åhlund, der bereits für Katy Perry und Madonna hinterm Mischpult saß. Einen Vorgeschmack auf die noch unbetitelte Scheibe soll es mit einer ersten Single-Auskopplung im Juni geben.

comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“

„Aber man weiß schon, wenn man Architects Of Chaoz hört, wo die Reise hingeht“

Treffpunkt erneut Gernhart Studio in Troisdorf

„Es gab in unserem Leben schon immer Thrash Metal und das wird auch immer so bleiben“

Geburtstag, Livemucke und Überraschungen

Für Weltmeisteranwärter im Kauz-Metal geeignet