Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Ghost: Drittes Studioalbum kommt voraussichtlich im Herbst

Mit "neuem" Sänger Papa Emeritus III.

Ghost hier live in der Zeche Bochum im März 2011

Wie Ghost dem "Sweden Rock Magazine" verrieten, soll ihr drittes Studioalbum im Herbst, möglicherweise sogar bereits im Spätsommer veröffentlicht werden. Darauf soll u.a. ein "neuer" Sänger zu hören sein: Papa Emeritus III., laut Band der jüngere Bruder von Papa Emeritus II., der derzeit die Position des Frontmannes innehat. Mit Sicherheit wie bei Papa Emeritus I. zuvor schon ein PR-Gag, aber wer will es wegen der Maske tatsächlich genau wissen?

Für den Produzentenjob angelte man sich indes Klas Åhlund, der bereits für Katy Perry und Madonna hinterm Mischpult saß. Einen Vorgeschmack auf die noch unbetitelte Scheibe soll es mit einer ersten Single-Auskopplung im Juni geben.

comments powered by Disqus

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr

Von ausgelassener Stimmung, Perfektion und einer fetten Panne

"Ich mache im Grunde all das, worauf meine Kollegen bei Ctulu keinen Bock haben und was immer schon mal aus mir raus musste."

Überraschungen zum 30-jährigen Geburtstagsrausch

Wer hat Angst vorm Saxophon?

Von Gänsehautmomenten bis hin zum Circle-Pit

Starkes Debüt, welches nach einer baldigen Wiederholung schreit

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“