Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Foo Fighters: "Wasting Light" live im Netz

Zwei Komplettdurchläufe online

Das Cover der aktuellen Foo-Fighters-Scheibe "Wasting Light"

Fettes Paket für Fans der Foo Fighters: Gleich zwei komplette Livegigs, bei denen die Band ihr neues Album "Wasting Light" in Gänze durchzockt, haben den Weg ins Internet gefunden - selbstverständlich in bester Ton- und Bildqualität. 

Den ersten Auftritt absolvierten Dave Grohl und Co. als Gäste bei David Letterman. Als Hommage an die Beatles tritt die gesamte Truppe in schwarzen Anzügen an und lässt über knapp zwei Stunden Spielzeit nicht nur das neue Album, sondern auch den einen oder anderen alten Hit hören. Zum Video geht's hier.

Die zweite Aufnahme stammt aus Dave Grohls eigenem "Studio 606", wo die Foos ihre neue Platte für die Kameras (und damit für die Zuschauer auf Youtube) performten. Das Video findet ihr hier.

comments powered by Disqus

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging