Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Firewind: Apollo Papathanasio steigt aus

Kelly Sundown Carpenter bis auf Weiteres neuer Frontmann

Apollo gibt seinen Abschied bei Firewind bekannt

Apollo Papathanasio, Frontmann der griechischen Power-Metal-Formation Firewind um Ozzy Osbourne-Gitarrist Gus G., ist bei der Band endgültig ausgestiegen, nachdem er in der Vergangenheit schon des Öfteren wegen Terminproblemen auf Tour ersetzt werden musste. Bis auf Weiteres wird er durch den Amerikaner Kelly Sundown Carpenter (u.a. Beyond Twilight, Adagio) ersetzt.

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin