Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Festival-Adventskalender: Türchen Nummer 22

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Moonsorrow werden auf dem Summer Breeze 2011 spielen

Für das Wacken Open Air reichen 24 Türchen wahrlich nicht aus. Um der Masse an Bands ein wenig entgegen zu wirken und aus dem Adventskalender keinen Tages-Abreißkalender zu machen, der mindestens bis zum kommenden Sommer gehen würde, versteckte sich in den letzten Tagen häufig ein Doppelpack hinter dem Türchen. Heute ist das jedoch anders. Hinter der 22 tummeln sich gleich drei Bands:

Morgoth

Tauthr

Sirenia

schließen sich dem Line-up an.

Das Summer Breeze macht es wie die Schokoladen-Adventskalender: Immer schön eine Band nach der anderen, damit alles überschaubar bleibt. Die Schokolade wird im Summer Breeze-Kalender heute unaufällig mit Pagan-Metal ausgetauscht und bekommt den Namen

Moonsorrow

Das With Full Force hält sich ebenfalls an die althergebrachte Regel und gibt heute

Death By Stereo

bekannt.

Auch das Graspop Metal Meeting geht heute erstaunlicherweise ein wenig vom Gaspedal. Nachdem dort die letzten Male gleich mehrere Bands auf dem Bildschirm erleuchteten, strahlt auf der Homepage heute lediglich eine Band:

Triptykon

comments powered by Disqus

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend