Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Festival-Adventskalender: Türchen Nummer 15

Unter den Bands versteckt sich eine Legende für das Wacken Open Air

50 Lions in der Kölner Essigfabrik, Mai 2010

Um niemanden lange auf die Folter zu spannen, kommen wir direkt zum Wacken Open Air, das nicht nur 

Rhapsody Of Fire und

Tokyo Blade

auf ihre Liste setzt, sondern diese mit

Motörhead

fast zum Platzen bringt. Mit dabei hat die Kult-Band ihr neuestes Werk "The Wörld Is Yours".

Das Summer Breeze verbirgt hinter seinem Türchen heute die Mitbegründer des Pagan Metal

Kampfar.

Das With Full Force dagegen stockt heute die Liste der auftretenden Core-Bands mit

50 Lions

auf und das Metalcamp holt sich gleich drei zusätzliche Bands zum Hell Over Paradise:

Kalmah,

Rising Dream und

Kylesa

werden auf dem Festival mit dem höchsten Urlaubsfaktor für den nötigen Krach neben der Erholung sorgen.

Auch das Punk- und Core-Festival Groezrock in Belgien hat heute wieder Meldung zu machen.

The Black Pacific und

Senses Fail

werden an den Ostertagen die Ohren der Festival-Besucher frei blasen.

Das schwarze Amphi Festival klotzt nach längerer Enthaltung heute richtig rein. Gleich sieben neue Namen schmücken die sonst eher ruhige Homepage.

Suicide Commando

De/Vision

In Strict Confidence

Funkhaustruppe

Rome

Classic&Depeche

Und das Salonorchester Weimar präsentiert das Märchen "Hänsel und Gretel" in einem schaurig-schönen Gewand.

comments powered by Disqus

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging