Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Fear Factory: Cover und Tracklist zu "Genexus" veröffentlicht

Burton C. Bell spricht über den Titel

Erscheint am 7. August bei Nuclear Blast: "Genexus".

Fear Factory haben weitere Details zu ihrer kommenden Platte "Genexus" am Start: Links ist das von Anthony Clarkson gestaltete Cover zu sehen, und auch die Tracklist ist fix, wobei es neben der regulären Edition auch eine limitierte Digipak-Version geben wird, die zwei Bonustracks enthält:

1. Autonomous Combat System
2. Anodized
3. Dielectric
4. Soul Hacker
5. Protomech
6. Genexus
7. Church Of Execution
8. Regenerate
9. Battle For Utopia
10. Expiration Date
Bonustracks limitiertes Digipack:
11. Mandatory Sacrifice (Genexus Remix)
12. Enhanced Reality

Zum Titel der Scheibe verrät Fronter Burton C. Bell:

"Das Wort Genexus ist ein Hybrid aus den Wörtern Genesis und Nexus. Dieses Wort beschreibt den nächsten Übergang in der menschlichen Evolution hin zum 'mechanischen' Zustand des Seins.
 Ray Kurzweil sagt voraus, dass die Singularität um das Jahr 2045 eintreten wird. Genexus ist die Bezeichnung für den nächsten Evolutionsprozess. Wenn der Unterschied zwischen Mensch und Maschine nicht mehr mit bloßem Auge erkennbar ist. Dieses Album ist eine Aufzeichnung der Denkmuster, Psychologie und der inneren Kämpfe der Genexus-Generation. Die kognitive Maschine ist da – unabhängig von der Industrie, die sie erschaffen hat.
 Diese Maschine kämpft, wie jeder andere Mensch im Laufe der Geschichte. Dies ist die Geschichte eines jeden von uns."

comments powered by Disqus