Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Evergrey: Keyboarder Rikard Zander mit erstem Soloalbum

Erste Single bereits draußen

Rikard Zander 2011 bei einem Evergrey-Interview mit The-Pit.de.

Evergrey-Tastendrücker Rikard Zander will demnächst unter dem Namen Rikard Z sein erstes Soloalbum veröffentlichen. Die erste Single "The World Makes Sure You'll Die" wurde bereits vor wenigen Tagen herausgebracht und kann hier gehört bzw. ein Video dazu gesehen werden. Hierbei tritt der Schwede nicht nur als Keyboarder, sondern auch als Sänger in Erscheinung. Rikards augenzwinkernder Kommentar:

"Nachdem ich mehr als zehn Jahre lang den Hintergrundgesang übernahm, habe ich den Mut zusammengenommen, in den Leadgesang zu wechseln und den anderen zu sagen, sie sollen die Klappe halten."

Auf der Platte, für die bisher noch kein Releasedate bekannt ist, hat Zander Unterstützung von Evergrey- und Avatarium-Mitgliedern erfahren, stilistisch allerdings unterscheidet sich das Material von seiner Hauptband:

"Mehr Keyboards und weniger Gitarren, aber ich schätze, die Leute, die meine Arbeit kennen, werden es trotzdem erkennen. Evergrey sind meine Heimat, aber manchmal musst du etwas wagen und etwas vollkommen anderes ausprobieren, und das war einfach zu gut, um es für mich selbst zu behalten."

comments powered by Disqus