Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Escuela Grind: Videoclip "Inspiration Significance/Hyper-Victim/Private Vice, Public Benefit" online

Debütalbum "Indoctrination" für März 2020 vorgesehen

Artwork des Debüts "Indoctrination"

Die in den USA beheimateten Escuela Grind spielen genau das, was man vom Namen her schon vermutet: Noise-Grind-Massaker. Ihr Debüt "Indoctrination" liefern sie via Armageddon Label am 20. März 2020 mit diesen Nummern aus:

1. Inspirational Significance
2. Hyper-Victim
3. Private Vice, Public Benefit
4. Zalongo
5. Incel Circle Jerk
6. A Ladder Of Seven Rounds
7. These Leeches
8. Indoctrinate (Interlude)
9. Your Beneficial Hate
10. Lines In Sand
11. In A Locked Room
12. Farinha
13. To Live And Die In Shittsfield
14. Million Year Picnic (M.O.S.H.)
15. These Insects Lived Like Men
16. Indoctrinated (Outro)
17. Honorkilling (Bonustrack)

Mit "Inspirational Significance / Hyper-Victim / Private Vice, Public Benefit" steht das Eröffenungstrippel jetzt auf YouTube für blutende Ohren bereit. Escuela Grind bestehen aus Katerina Economou, Jesse Fuentes (Kill The Client, Creator|Destroyer), Jason Balthazar Eldridge (Hearse) und Kris Morash (Your Brain On Drugs).

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna