Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Equilibrium: erobern die Charts

"Was für ein Wahnsinn"

Mit "Rekreatur", dem ersten Album mit Neufrontmann Robse Dahn, ist für Equilibrium mal wieder ein sehr erfolgreicher Wurf gelungen, denn in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden die Charts erobert:

Deutschland: # 20
Österreich: # 58
Schweiz: # 58

Die Band kommentiert den Erfolg so:

"Was für ein Wahnsinn! Wir konnten es ja letztes Mal schon kaum glauben, als wir in die Charts eingestiegen sind. Und dieses Mal haben wir uns gleich um ganze zehn Plätze gesteigert, auf Platz 20 in den Charts zu stehen ist wirklich ein unglaublich geiles Gefühl! Wir bedanken uns bei Nuclear Blast, die genau wie wir an die Musik geglaubt haben. Und vor allem bedanken wir uns bei unseren Fans, die trotz der Veränderungen bei Equilibrium auch diesen Schritt wieder mit uns gemeinsam gegangen sind und uns so genial unterstützen! Wir freuen uns schon sehr auf die anstehenden Sommerfestivals, um mit euch wieder zu feiern!"

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna