Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Epica: "Holographic Principle"-Nachfolger im Spätsommer

Songs sind alle fertig komponiert

Mark Jansen mit Epica hier live in Oberhausen 2015.

Wie Epica-Gitarrist und -Sänger Mark Jansen in einem Interview mit "L.A. Metal Media" zu Protokoll gab, sind alle Songs für das kommende Album fertig verfasst. Derzeit arbeite er mit Sängerin Simone Simons zusammen an den Texten, danach werde es ins Studio gehen:

"Wir werden es zwischen Februar und Mai aufnehmen, dann wird es gegen Ende des Sommers erscheinen. Dieses Jahr, ja."

Die letzte reguläre Full-Length-Platte "The Holographic Principle" erschien im Oktober 2016, im September 2017 folgte die EP "The Solace System".

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin