Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Epica: Doku zum neuen Album online

Cover und Tracklist bereits bekannt

Ab Ende September in den Verkaufsregalen: "The Holographic Principle".

Am 30. September veröffentlichen Epica via Nuclear Blast ihr neues Album "The Holographic Principle" (Artwork links). Den ersten Teil einer Dokumentation dazu haben die Niederländer nun bei YouTube parat gestellt, in welchem sie u.a. über den Entstehungsprozess der Scheibe und ihren Studioaufenthalt sprechen. Natürlich gibt es auch einen musikalischen Vorgeschmack auf das nunmehr siebte Studioalbum der Truppe. Gitarrist Isaac Delahaye:

"Mitte des Jahres 2015 starteten Epica eine neue Reise - das Songwriting und die Aufnahmen für unser siebtes Studioalbum 'The Holographic Principle'. Während unserer Tour zogen wir uns in die Sandlane Recording Facilities mit unserem Produzenten Joost van den Broek zurück, und was dort passierte, seht ihr im ersten Teil unserer kleinen Studio-Dokumentation. Sie gibt kleine Einblicke in das Erschaffen jenes Albums, das wir bis dato als unser herausragendstes ansehen. Außerdem hört ihr kleine Ausschnitte aus neuen Songs und seht, wie unsere Lieder langsam Form annehmen. Viel Spaß!"

Die Tracklist von "The Holographic Principle" liest sich wie folgt:

1. Eidola
2. Edge Of The Blade
3. A Phantasmic Parade
4. Universal Death Squad
5. Divide And Conquer
6. Beyond The Matrix
7. Once Upon A Nightmare
8. The Cosmic Algorithm
9. Ascension - Dream State Armageddon
10. Dancing In A Hurricane
11. Tear Down Your Walls
12. The Holographic Principle - A Profound Understanding Of Reality

2017 geht die Band mit Powerwolf auf Tour (wir berichteten).

comments powered by Disqus

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“