Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

End Of Green: Details zum nächsten Album veröffentlicht

Titel, Cover, Releasedate & Tracklist bekannt

Artwork des neuen Albums "Void Estate"

Die aus Stuttgart kommenden Dark Rocker End Of Green peilen gleich mal ein neues Album an und veröffentlichen „Void Estate“ am 18. August 2017 via Napalm Records mit diesen Nummern:

1. Send In The Clowns
2. Dark Side Of The Sun
3. The Door
4. Head Down
5. Crossroads
6. The Unseen
7. Dressed In Black Again
8. Mollodrome
9. Worn And Torn
10. City Of Broken Thoughts
11. Like A Stranger
12. Leave This Town (Bonus Track)

Der 2CD Digipak-Version ist dann noch eine DVD beigefügt, die mit diesen Tracks gefüllt sein wird:

1. Demons
2. Hurter
3. Under The Sway
4. Let Sleeping Dogs Lie
5. Slaves
6. Goodnight Insomnia
7. Final Resistance
8. Pain Hates Me
9. Crossroads (Calvin Russel Cover)
10. Dying In Moments
11. Ghostdance
12. Weakness
13. Head Down
14. Death In Veins
15. Tragedy Insane
16. Sunday Mourning
17. Nice Day To Die

Ab Oktober stehen dann auch schon ein paar erste Headlinershows fest:

20.10.2017 Berlin, Columbia Theater
21.10.2017 Leipzig, Werk 2
03.11.2017 Aschaffenburg, Colos Saal
04.11.2017 München, Backstage
09.11.2017 Nürnberg, Hirsch
10.11.2017 Bochum, Matrix
11.11.2017 Hamburg, Knust
18.11.2017 Stuttgart, LKA Longhorn

comments powered by Disqus

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr

Von ausgelassener Stimmung, Perfektion und einer fetten Panne

"Ich mache im Grunde all das, worauf meine Kollegen bei Ctulu keinen Bock haben und was immer schon mal aus mir raus musste."

Überraschungen zum 30-jährigen Geburtstagsrausch

Wer hat Angst vorm Saxophon?

Von Gänsehautmomenten bis hin zum Circle-Pit

Starkes Debüt, welches nach einer baldigen Wiederholung schreit

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“