Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Eisregen: "Wundwasser" wurde indiziert

Da dieses delikate Thema im offiziellen Eisregen Forum gar nicht gerne gesehen wird, stammt die folgende News aus dem Cinefacts Forum.

 

Frage von Zensur-Profi2005:

"Ich habe gerade ne Mail von Engberding persönlich bekommen hinsichtlich "Wundwasser":

Demnach wird die Entscheidung erst im Februar getroffen, was wiederum heisst, dass sie wohl erst in knapp 28 Tagen mitgeteilt wird."

 

Antwort Blutkehle:

"Ich kann da schon etwas vorgreifen: WUNDWASSER ist indiziert worden, Liste A. Auch unsere Anwälte konnten bei der "Anhörung" nichts ausrichten: das nette Gremium WOLLTE unsere CD indizieren, jeglicher Anspruch auf künstlerische Freiheit wurde bereits im Keim erstickt. Es ist erstaunlich, wie weit Deutschland im Jahre 2007 noch immer all unseren Nachbarstaaten in Punkto Zensurgeilheit voraus eilt.

 

Wen´s interessiert: unser neues Album BLUTBAHNEN kommt ab 27. April in die Läden - mal schauen für wie lange...

 

Gruß, M."

 

Quelle: www.cinefacts.de

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen