Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Eisenwahn Festival 2013: Billing jetzt komplett

Der Vorverkauf endet bald

Defuse My Hate hier auf dem Queens Of Metal 2012

Nur noch wenige Tage, bis der Startschuss für das letzte Eisenwahn Festival fällt. Das Billing steht ja schon, bis auf die Openerslots, seit geraumer Zeit fest. Die Startbands für den Donnerstag und Freitag mussten sich erst noch vor einem kritischen Publikum während der Warm-Up-Shows behaupten, doch nun stehen die Gewinner fest: Darkest Horizon und Defuse My Hate haben sich einen festen Platz in der Running Order erkämpft, welche nun so aussieht:

Donnerstag, 25.07.2013:

15:45 – 16:15 Defuse My Hate
16:30 – 17:10 The Very End
17:25 – 18:05 Shattered
18:20 – 19:00 Retaliation
19:15 – 20:00 Hatred
20:10 – 21:00 Soul Demise
21:30 – 22:30 Final Breath
23:15 – Open End Exhumed

Freitag, 26.07.2013:

13:30 – 14:00 Darkest Horizon
14:15 – 14:45 Bleeding Red
15:00 – 15:30 Gama Bomb
15:45 – 16:15 Benighted
16:30 – 17:10 Onslaught
17:25 – 18:05 Hatesphere
18:20 – 19:00 Aborted
19:15 – 20:00 Illdisposed
20:10 – 21:00 Naglfar
21:30 – 22:30 Tankard
23:15 – Open End Overkill

Samstag, 27.07.2013:

13:00 – 13:30 Defloration
13:45 – 14:15 Carnal Decay
14:30 – 15:00 Prostitute Disfigurement
15:15 – 15:45 Dew-Scented
16:00 – 16:30 A.O.K.
16:45 – 17:25 Excrementory Grindfuckers
17:40 – 18:20 Debauchery
18:35 – 19:15 Fleshgod Apocalypse
19:30 – 20:30 Ektomorf
21:00 – 22:00 Annihilator  
23:00 – Open End Iced Earth

Wer die Tickets noch für den normalen Preis ergattern möchte, sollte sich sputen, denn der Vorverkauf wird in Kürze enden. Mehr Infos darüber sind auf der Facebook-Seite des Festivals zu finden. 

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin