Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Eisbrecher: Evakuierung in Wien

Ammoniak-Alarm sorgt für Konzertausfall

Eisbrecher live auf dem Blackfield Festival 2011

Wegen gefährlicher Ammoniak-Dämpfe konnte die Eisbrecher-Show am 21. Februar 2012 in Wien gar nicht erst gestartet werden. Band und schon anwesende Fans mussten umgehend von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Durch ein Leck bei einem neben dem Konzertsaal liegenden Kühlhaus ist es erst zu diesem Zwischenfall gekommen. Die ausgefallene Show wird am 6. März wiederholt.

Die Tour kann aber ohne Probleme fortgesetzt werden:

24.02.2012 Nürnberg – Löwensaal
25.02.2012 Erfurt – Stadtgarten
26.02.2012 Magdeburg – Factory
29.02.2012 Dortmund – FZW
01.03.2012 Köln – Live Music Hall (ausverkauft)
02.03.2012 Kaiserslautern – Kammgarn
03.03.2012 Pratteln – Z7
04.03.2012 Stuttgart – LKA Longhorn (ausverkauft)

comments powered by Disqus

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend