Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Dream Theater: werkeln schon wieder an neuem Material

Diesmal wird auch Mike Mangini am Songwriting beteiligt sein

"A Dramatic Turn Of Events" war ein voller Erfolg

Wie Dream Theater-Gitarrero John Petrucci via Facebook bekanntgab, sind die New Yorker Progger schon wieder damit beschäftigt, neues Material zu komponieren:

"Wir haben in Osaka mit dem Schreiben für das nächste Album begonnen. Der Jetlag scheint unsere kreativen Kanäle zu öffnen."

Auf die Frage, weswegen Neudrummer Mike Mangini offenbar nicht am Songwriting des Albums "A Dramatic Turn Of Events" beteiligt war (er hat keine Credits erhalten), sagte Petrucci:

"Ich habe das so entschieden, weil ich sicher gehen wollte, dass wir uns auf die Kernelemente und Sounds von Dream Theater konzentrieren können, ohne dass eine neue Person dazu kommt. Jetzt, nachdem Mike Mangini ein Jahr in der Band spielt, wird er an den Sessions teilnehmen." 

comments powered by Disqus

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend