Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Disturbed: "Asylum" erleben

Band startet interaktives Spiel im Internet

Disturbed haben sich von ihrem Ende August erschienenen, aktuellen Album zu einem Browserspiel inspirieren lassen, das am 28. Oktober online geht.

Darin findet sich der Spieler im "Asylum" wieder; einer Anstalt, in der offenbar einige unansehnliche Dinge mit ihm angestellt werden, wie der Youtube-Trailer, der auch auf der Website des Games zu sehen ist, erahnen lässt. Ziel des Spiels ist es natürlich, zu entkommen und dabei allerlei Gewinne von exklusiven Fotos bis hin zu unveröffentlichten Songs einzustreichen.

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna