Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Disbelief: Neues Album kommt erst im Mai

Termin nach hinten verschoben

Der Release des neuen Bretts von Disbelief wird um wenige Wochen nach hinten verschoben: "Heal" wird nun erst am 21. Mai 2010 europaweit veröffentlicht. Andy Classen hat dabei das Mastering für die CD mit folgenden Tracks übernommen:

The Eyes Of Horror
Isolation
The Last Force: Attack!
Certainty Of Reality
Love Like Blood (Killing Joke)
Red Sharks (Crimson Glory)
Welcome Home (King Diamond)
Shine

comments powered by Disqus