Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

DIO: Bilder von der Trauerfeier

Der 30. Mai wurde in L.A. zum Dio-Tag ernannt

Auf der Seite Blabbermouth gibt es erste Fotos und einiges Filmmaterial von der Trauerfeier für Ronnie James Dio. Mehr als 1200 Fans waren anwesend und sahen u. a. Auftritte von Geoff Tate (Queensrÿche), Glenn Hughes, Paul Shortino (Quiet Riot, Rough Cutt), Joey Belladonna (Anthrax)), John Payne (Asia), Oni Logan (Lynch Mob), Claude Schnell (DIO) und Scott Warren (DIO).

Ronnies Familie und Bandmitglieder hielten persönliche Trauerreden, welche vor dem Gebäude von hunderten Fans an Bildschirmen verfolgt wurden. David Feinstein, Cousin von Dio und Mitglied von Ronnies früherer Band Elf sprach direkt zu den vielen angereisten Fans: "Ich weiß, dass Ronnie euch alle liebt. Er wusste eure Treue immer zu schätzen. Ich spreche zu euch allen, zu allen Fans die ihn unterstützt haben."

Mit Recht sehr kritische Worte dagegen fand Dios Witwe Wendy für die angekündigte - eher kleinlaut ausgefallene - Protestaktion der geistig offenbar völlig umnachteten christlichen Fanatiker der Westboro Baptist Church, die tatsächlich die Respektlosigkeit besaßen, auf der Beerdigung "streiken" zu wollen: "Ronnie hasst Vorurteile und Gewalt. Wir müssen diesen Leuten die kalte Schulter zeigen, die nur wissen wie man jemanden hasst, den man nicht kennt. Wir lieben aber jemanden, den wir kennen!"

Offiziell bestätigt wurden außerdem zwei große Shows zu Ehren Dios in London und Los Angeles, die im Herbst stattfinden sollen. Auch in den kommenden Jahren sollen immer wieder Veranstaltungen zum Andenken und zu Ehren des Musikers stattfinden, die Gelder werden in seine Stiftung zur Krebsvorsorge fließen.

Des Weiteren ernannte der Stadtrat von Los Angeles den 30. Mai zum Ronnie James Dio-Tag. Die Entscheidung verkündete Eddie Trunk, Moderator von VH1 Classics 'That Metal Show' ebenfalls bei der offiziellen Trauerfeier. Das Video könnt ihr euch hier anschauen.

comments powered by Disqus

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging