Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Dio: anscheinend auf dem Weg der Besserung

Der Sänger hat die erste Chemotherapie überstanden

Wie Ronnie James Dios Frau und Managerin Wendy mitteilte, musste sich der Sänger aufgrund seiner Krebserkrankung diversen Tests unterziehen und wechselte nun erneut die Klinik:

"Es war ein sehr anstrengender Monat: nach unendlich vielen Tests in Los Angeles, flogen wir zu der Mayo Klinik nach Minnesota. Nachdem wird dort ankamen, erhielten wir einen Anruf von der MD Anderson Klinik, sie hatten einen Termin für uns mit dem Doktor, den wir ursprünglich wollten. Also flogen wir wieder nach Housten. Noch mehr Test folgten und Ronnie bekam seine erste Chemotherapie am Mittwoch. Alles verlief gut."

 

Glücklicherweise sieht es tatsächlich so aus, als sollte Dio bald wieder vollständig genesen sein, denn für Heaven & Hell wurden für Sommer 2010 bereits die ersten Festivalauftritte gebucht.

Wir wünschen natürlich weiterhin alles Gute.

comments powered by Disqus

Top-Stimmung in der Markthalle auch an einem Mittwochabend

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands