Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Devin Townsend Project: "Deconstruction" und "Ghost" im Stream

Im Netz können die beiden Alben komplett angehört werden

"Deconstruction" fuhr bei The-Pit.de acht Punkte ein

Am 17. Juni wurde mit der Veröffentlichung der beiden Platten "Deconstruction" und "Ghost" (Reviews hierzu bei uns auf der Seite, siehe Links unten) die geplante Album-Tetralogie des Devin Townsend Projects komplettiert. Begonnen hatte das Ganze im Jahr 2009 mit "Ki" und "Addicted". Die zwei finalen, stilistisch extrem unterschiedlichen Alben können nun hier und hier in voller Länge angehört werden.

comments powered by Disqus

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen