Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

DevilDriver: gehen noch dieses Jahr ins Studio

Bereits Mitte 2015 soll die neue Platte kommen

Mike Spreitzer äußert sich zu DevilDrivers Plänen

Seit dem Release von "Winter Kills" ist noch nicht einmal ein Jahr vergangen, da schmieden DevilDriver bereits Pläne für das nächste Album. Noch in diesem Jahr, voraussichtlich im November, wollen die Amis das Studio entern, um eine neue Platte einzugrooven. Die Veröffentlichung ist für Mitte 2015 angepeilt. Gitarrist Mike Spreitzer im Gespräch mit "Dublin Concerts":

"Wir haben bereits mit dem Songwriting begonnen. Ich weiß, dass unser Drummer John Boecklin schon einige Songs geschrieben hat. Ich selbst bin noch nicht so richtig dazu gekommen, weil ich gerade erst in ein neues Haus gezogen bin und mir ein Studio in der Garage eingerichtet habe. Im Juli und August haben wir frei, also werde ich die Zeit nutzen, um weitere Tracks zu schreiben. Ich weiß, dass Boecklin schon drei bis fünf Nummern fertig hat, und wir planen, im November/Dezember ins Studio zu gehen, was bedeutet, das das Album vermutlich im Sommer nächsten Jahres erscheinen wird."

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen