Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Demons And Wizards: Drittes Album im Februar 2020

Erste Platte seit 14 Jahren

2020 hat das Warten auf die dritte D&W-Scheibe endlich ein Ende.

Schon 2018 schrieb The-Pit.de in einer Newsmeldung, dass die lang ersehnte dritte Demons And Wizards-Platte, der Nachfolger des 2005er Werkes "Touched By The Crimson King", spätestens 2020 erscheinen soll. Tatsächlich wird es am 21. Februar 2020 dann soweit sein und Iced Earth-Gitarrist Jon Schaffer und Blind Guardian-Sänger Hansi Kürsch bringen via Century Media das schlicht betitelte neue Album "III" heraus. Die euphorischen Kommentare der Beiden lassen auf eine richtig starke Scheibe hoffen. Jon:

"Ich freue mich darauf, nach all diesen Jahren ein weiteres D&W-Album zu veröffentlichen. Ich denke, wir haben da etwas ganz Besonderes zusammengestellt und ich freue mich darauf zu hören, was die Fans darüber denken. Ich bin stolz auf dieses Album. Es ist definitiv eine Reise epischen Ausmaßes."

Hansi:

"2019 ist ein sehr aufregendes Jahr für Demons & Wizards im Allgemeinen. Wir haben viel geschafft. Sehr viel! Das dritte Album ist sicherlich der Höhepunkt unserer Karriere. Denkt an meine Worte, ihr werdet dieses Album lieben!"

Das Cover kann links schon angesehen werden, auch die Tracklist steht schon parat:

1. Diabolic
2. Invincible
3. Wolves In Winter
4. Final Warning
5. Timeless Spirit
6. Dark Side Of Her Majesty
7. Midas Disease
8. New Dawn
9. Universal Truth
10. Split
11. Children Of Cain

In diesem Jahr waren bereits die beiden ersten Alben als remasterte Versionen wiederveröffentlicht worden.

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna