Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Deicide: Glen Benton wieder am Start

Frontgrunzer und Tieftöner Glen Benton hat verkündet, seiner Band Deicide in Zukunft auch live wieder zur Verfügung zu stehen. Sämtliche gesetzlichen Belange, die ihn daran hinderten, mit seiner Band aufzutreten, seien aus der Welt geschafft.

Des weiteren gaben die Amerikaner bekannt, momentan neue Termine in den USA und Europa zu planen, wobei man Malevolent Creation (und in den USA noch zusätzlich Adrift) als Support gewinnen konnte.

 

Quelle: www.blabbermouth.net

comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann