Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Deicide: Festnahme in Texas

Am Freitag ist es bei einem Deicidegig im texanischen Laredo zu einem Aufstand gekommen, welcher einen großen Polizeieinsatz nach sich zog. Augenzeugenberichten zufolge warf Gitarrist Ralpf Santolla in dieser Rangelei eine Red-Bull Flasche auf einen der Polizisten und daraufhin wurde er dann festgenommen.

Schon im Vorfeld war Frontmann Glen Benton dermaßen unzufrieden über den "miesen Sound", dass er dies lautstark kundtat. Die Antwort der Fans war daraufhin ein Flaschenhagel, der sich auf der Bühne niederschlug.

Quelle: www.blabbermouth.com

comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann