Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Degradead: verschanzen sich im Studio

Der Nachfolger von "A World Destroyer" ist in Arbeit

Degradead beim Metal Invasion VI

Engel haben sich vor kurzem Mikael Sehlin für den offenen Sängerposten mit ins Boot geholt, doch ist das noch lange kein Grund, seine langjährige Band Degradead stiefmütterlich zu behandeln - im Gegenteil. Seit dem 14. Januar 2013 nistet man sich zusammen im Studio ein, um am Nachfolger zu "A World Destroyer" zu feilen. Regelmäßige Studio-Updates können auf der Facebook-Seite der Melodic Deather abgeholt werden.

comments powered by Disqus

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging