Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Deftones: Ein Song für Chi Cheng

Kollabo für medizinische Behandlung

Chi Cheng, Bassist der Deftones, erlitt im November des letzten Jahres einen Autounfall und befindet sich seitdem in einer Klinik in medizinischer Behandlung. Um die Kosten des Aufenthaltes bis zu Chis Genesung aufzubringen, riefen die Deftones und Chis Familie die Fans schon wiederholt auf, Geld für den Musiker zu spenden. 

Um weitere Spenden zu erzielen setzte sich nun außerdem eine hochkarätige Riege prominenter Metalmusiker zusammen, um den Instrumentaltrack "A Song For Chi" zu komponieren und aufzunehmen. An dem Projekt wirkten Fieldy, Ray Luzier und James Shaffer von Korn, James Root und Sid Wilson von Slipknot, Robert Trujillo (Metallica), Dave McClain (Machine Head), Wuv (P.O.D.), Adam Dutkiewicz (Killswitch Engage), Clint Lowery und Morgan Rose von Sevendust, Wayne Lozinak (Hatebreed), Mike Wengren (Disturbed) sowie Ex-Korn-Gitarrist Brian "Head" Welch mit. Die Musiker nahmen ihre Parts in verschiedenen Studios rund um den Globus auf; das von Fieldy co-produzierte Endergebnis kann hier kostenlos heruntergeladen werden. Außerdem finden sich auf der Website Videos, die den Entstehungsprozess des Tracks zeigen.

Selbstverständlich steht hinter dem Gratisdownload die Hoffnung auf weitere Spendengelder für Chi Cheng.

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna