Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Death Angel: "The Bay Calls For Blood - Live In San Francisco" am 24. Juli

Coverartwork enthüllt

Ab 24. Juli in den Ladenregalen: "The Bay Calls For Blood".

Links kann die von Joey James Hernandez kreierte Frontseite des kommenden, durchaus clever betitelten Death Angel-Live-Langspielers "The Bay Calls For Blood – Live In San Francisco" in Augenschein genommen werden, der am 24. Juli in verschiedenen Formaten erscheinen soll. Als da wären: Vinyl, digital und als Bonus-CD der Band-Dokumentation "A Thrashumentary". Gitarrist Rob Cavestany zum Artwork:

"Joey James Hernandez hat in den letzten Jahren die Designs für den größten Teil unseres Tour-Merchandises entworfen. Wir lieben seinen Stil und fanden, dass er perfekt zu diesem Album passt. Joey entwirft auch das Artwork für das Backcover und das Poster, das beiliegen wird. Wir wollen unseren Fans die komplette Old-School-Album-Erfahrung bieten, mit jeder Menge zum Anschauen, während sie das Album anhören - genau wie wir früher Musik hörten, als Qualität noch wichtiger war als Quantität! Wir sind eine Bay-Area-Band und waren immer stolz darauf. Deshalb haben wir die Platte hier aufgenommen und wollten, dass das Artwork widerspiegelt, wo wir herkommen - natürlich auf brutale Art! Es ist ein Tribut an die Fans aus unserer Heimatstadt."

Und hier zu guter Letzt die Tracklist der Scheibe:

1. Left For Dead

2. Fallen

3. Buried Alive

4. The Dream Calls For Blood

5. Execution/Don't Save Me

6. Truce

7. Detonate

8. Bored

9. Caster Of Shame

10. Territorial Instinct/Bloodlust

comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann