Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Deadlock: Wechsel am Schlagzeug

Außerdem: Spezieller Release angekündigt

Tobias Graf (hier live in Hamburg 2011) nimmt aus beruflichen Gründen seinen Hut

Die deutschen Melodic Deather von Deadlock verkünden den Abgang ihres Drummers und Gründungsmitglieds Tobias Graf, da dieser es aus beruflichen Gründen nicht mehr schafft, sich voll für die Band zu engagieren. In Zukunft wird Grafs langjähriger Kumpel Werner Riedl die Stöckchen bei der Truppe schwingen.

Außerdem will das Sextett nach sechs regulären Studioalben mit einem speziellen Release an den Start gehen, der über Lifeforce Records, das alte Label der Band, laufen wird. Allzu viel verrät die Combo noch nicht, nur dass Tobias Graf darauf noch zu hören sein wird und man die Scheibe auf den Sommerfestivals vorstellen will. Folgendes Statement haben sich Deadlock außerdem aus dem Kreuz geleiert:

"Nach einem Jahr der Abstinenz aus dem Studio freuen wir uns sehr, endlich wieder das Mischpult anzuschmeißen, weil wir unseren alten Freunden von Lifeforce Records und natürlich all unseren Fans auf der ganzen Welt etwas zurück geben wollen. Eins ist sicher... es wird eine Menge verrückter und spannender Geschichten rund um die neue Veröffentlichung und den Entstehungsprozess geben. Mehr Infos und Details über das Album in Kürze!"

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna