Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Dead City Ruins: "Never Say Die" am 13. April

Neues Musikvideo online

Kleine Black-Sabbath-Anspielung mit dem Albumtitel?

Dead City Ruins haben bei AFM Records einen Vertrag unterschrieben und werden am 13. April ihr drittes Studioalbum "Never Say Die" veröffentlichen. Die Australier verfolgen dabei sehr ehrgeizige Ziele, wie Sänger Jake Wiffen durchblicken lässt:

"Wir wollen und werden die nächste Stufe erreichen. Wir haben ein neues Label, neues Booking und ein neues Management. Jetzt stimmt alles, wir sind bereit. Das alles auf den Weg zu bringen und die Platte aufzunehmen, hat uns zwei Jahre gekostet, und sie waren hart. Unser Ziel ist es, von einer fantastischen Clubband zu einer Stadionband zu werden, die keiner aufhalten kann."

Die Tracklist von "Never Say Die":

1. Devil Man
2. Bones
3. Dirty Water
4. Rust And Ruin
5. The River Song
6. We Are One
7. Destroyer
8. Raise Your Hands
9. Lake Of Fire

Digipak Bonus Songs:
10. Devil Man (Live)
11. We Are One (Live)
12. Bones (Live)

Der Song "We Are One" kann bereits vorab angehört und -gesehen werden.

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest

Sag zum Abschied mal so richtig laut Servus

Vor Freunden spielen ist doch auch ganz nett...