Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Danko Jones: "A Rock Supreme" am 26. April

Erste Single "Dance Dance Dance" schon draußen

Das Artwork stammt von Ulf Lunden, der bereits mit u.a. Graveyard, Europe und Bombus zusammenarbeitete.

Das kanadische Powertrio Danko Jones kündigt für den 26. April das neue Album "A Rock Supreme" an. Das neunte Studioalbum der Hard Rocker markiert den Nachfolger der 2017er Scheibe "Wild Cat", wurde von GGGarth Richardson produziert und kommt via AFM Records. Folgende elf Songs werden auf dem Rundling enthalten sein:

1. I'm In A Band
2. I Love Love
3. We're Crazy
4. Dance Dance Dance
5. Lipstick City
6. Fists Up High
7. Party
8. You Got Today
9. That Girl
10. Burn In Hell
11. You Can't Keep Us Down

Die erste Single "Dance Dance Dance" kann bereits vorab erkundet werden.

comments powered by Disqus

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen