Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Cryptopsy: "Best Of" im November

Artwork und Tracklist veröffentlicht

Artwork der Best Of

Die kanadischen Brutalos Cryptopsy ziehen nach bisher sieben Studioalben ein erstes Resümee und veröffentlichen eine - wie immer subjektive - Best-Of-Scheibe mit dem Titel "The Best Of Us Bleed".  Erst kürzlich hatten sie ja mit einem neuen, selbst betitelten und in Eigenregie veröffentlichten Studioalbum um Aufmerksamkeit gefiebert.

Die Compilation kommt am 9. November 2012 via Century Media als Doppel-CD bzw. digitalem Download und bietet 32 Songs in mehr als 140 Minuten Spielzeit:

CD 1: “16 Stabwounds”
1. Boden
2. A Graceful Demise
3. Holodomor
4. Oh My Fucking God
5. Worship Your Demons
6. Silence The Tyrants
7. The Headsmen
8. Carrionshine
9. The Pestilence That Walketh In Darkness (Psalm 91: 5-8)
10. Endless Cemetery
11. We Bleed
12. Soar and Envision Sore Vision
13. Voice Of Unreason
14. Cold Hate, Warm Blood
15. White Worms
16. Emaciate

CD 2: “Bury The Past Alive”
1. Phobophile
2. Slit Your Guts
3. Crown Of Horns
4. Defenestration
5. Abigor
6. Open Face Surgery – Live
7. Graves Of The Fathers / Drum Solo – Live
8. Shroud – Live
9. Born Headless – Live
10. Slit Your Guts – Live
11. Cold Hate, Warm Blood – Live
12. We Bleed – Live
13. White Worms – Rehearsal
14. Loathe – Rehearsal
15. Depths You’ve Fallen – Rehearsal
16. Cold Hate, Warm Blood – Rehearsal

comments powered by Disqus

Vigilance, Erazor & Spiker im Konzert (Essen, Oktober 2017)

„Bisschen Bier, bisschen Headbangen, bisschen Metal“

Insgesamt gelungener Tourauftakt im verregneten Hamburg