Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Cradle Of Filth: streamen Konzert am 30. Oktober

Gruselshow in der St. Mary's Church in Colchester

Cradle Of Filth (hier noch mit Lindsay Schoolcraft zu sehen) kündigen Liveshow und Albumfertigstellung an.

Cradle Of Filth kündigen für den 30. Oktober um 23:00 Uhr ein Livekonzert aus der St. Mary's Church in Colchester an, dem Fans via Livestream beiwohnen können. Das Datum ist natürlich nicht zufällig gewählt – am Folgetag ist bekanntlich Halloween. Frontmann Dani kündigt Großes an:

"Wir als Band sind überglücklich, endlich wieder auf der Bühne stehen zu dürfen und dann auch noch in einer so großartigen Location, hier in der Nähe meines Zuhauses in Suffolk, England. Wir feiern an dem Abend nicht nur Halloween, sondern auch die Fertigstellung des neuen Cradle-Albums - ein Prozess, der uns über die seltsame Zeit des Lockdowns in Aktion gehalten hat und zudem genossen wir den Luxus einer Deadline-freien Studiosession... die dazu führte, dass wir nun das beste Album auf die Menschheit loslassen können, das die Band je geschrieben hat.

Und jetzt, etwa ein Jahr nach der famosen London-Palladium-Show, sind Cradle Of Filth zurück im (Horror-) Geschäft und werden die Gewölbe der St Mary's Church mit einem so fiesen Set einreißen, dass sogar die Toten auf dem nahegelegenen Friedhof für einen Song oder zwei zu uns auf die Bühne kommen wollen.

Also sichert Euch jetzt eure Tickets online, denn das wird eine einmalige, bösartige Show, bei der ihr erstmals unsere neue Keyboarderin und Hintergrundsängerin live erleben könnt und natürlich viele alte, neue und vielleicht sogar zukünftige Songs. Um es kurz zu machen: Am 30. Oktober 2020 bescheren euch Cradle Of Filth die ultimative Nightmare Before Halloween! Ihr wurdet gewarnt..."

Hier könnt ihr euch ein Ticket für die Show sichern.

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna