Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Christopher Lee: plant symphonisches Metal-Album

Der Schauspieler will noch dieses Jahr ein Konzeptwerk mit dem Titel "Charlemagne" veröffentlichen

Dieses Jahr wird er 88 Jahre alt, doch von Müdigkeit keine Spur. Der britische Schauspieler Christopher Lee, den man von den "Dracula"-Filmen, sowie als Saruman in der "Herr der Ringe"-Trilogie und als Count Dooku in den neuen "Star Wars"-Filmen kennen dürfte, plant für dieses Jahr ein symphonisches Metal-Konzeptalbum, welches den Titel "Charlemagne" tragen wird und das in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Marco Sabiu entstand.

Es ist nicht das erste Mal, dass Wagner-Verehrer Lee mit Metal in Berührung kommt; in der Vergangenheit arbeitete er bereits mit Manowar und Rhapsody Of Fire zusammen, und auch auf "Charlemagne" soll es Auftritte bekannter Gastmusiker geben. Mehr Informationen findet ihr hier.

comments powered by Disqus

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen