Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Children Of Bodom & Lamb Of God: Gestern Show in Tilburg gestrichen

Pariser Attentate waren Grund

Children Of Bodom live bei der Metal Invasion VII

Gestern sollten eigentlich Children Of Bodom und Lamb Of God im 013 im niederländischen Tilburg aufspielen, allerdings ist das Konzert abgesagt worden. Die Absage steht unmittelbar mit den Attentaten in Paris am vergangenen Freitag zusammen, die Organisatoren der Location lassen wissen:

"Wegen der Attacken letzten Freitag in Paris, wovon ja auch ein Konzertsaal betroffen war, sind die Bedingungen für in Europa tourende Bands deutlich schwieriger geworden. In Zusammenhang auch mit der Gefahrenlage einen Abend zuvor in Hannover fühlten sich die Bands nicht im Stande, dem Publikum eine Show abzuliefern, die sie von den Bands erwartet hätten, weswegen sie die Show dann auch abgesagt haben. Ob die Show in Tilburg noch nachgeholt wird, ist noch offen."

Ob auch noch weitere Shows der Tour von Absagen betroffen sein werden, ist aktuell noch nicht abzusehen.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen