Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Bullet For My Valentine: MTV Campus Invasion 2007 ohne die Jungs

Matt Tuck´s Mandeln sollten eigentlich Mitte Juli entfernt werden, doch bedingt durch unvorhergesehene Komplikationen musste er sich schon jetzt unters Messer begeben.

 

Da Matt nun für die folgenden vier Wochen ein Singverbot auferlegt bekommen hat, fällt leider auch der Auftritt der Jungs bei der Freiburger MTV Campus Invasion flach, die am 30.06. stattfindet.

 

Dazu Matt:

„Wenn ich gewusst hätte, dass meine Mandeln dafür sorgen, dass solche Shows abgesagt werden müssen, hätte ich mir die verdammten Dinger schon längst selbst rausgerissen. Ich bin herbe enttäuscht , dass ich diese Shows nicht spielen kann und den einzigen Trost, den die Jungs und ich finden können, ist dass wir uns völlig auf das neue Album konzentrieren können und wir werden sofort zurück im Studio sein, wenn der Arzt sagt, dass ich wieder singen darf. Ich kann es echt nicht abwarten bis ihr es hören könnt!“

 

Wir von The-Pit.de wünschen Matt hiermit Gute Besserung!

 

Quelle: Bullet For My Valentine

comments powered by Disqus

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen